Technische Infrastruktur

Veröffentlicht in Unsere Kontaktzentren

Eigenschaften der Unterkunfts Infrastruktur-Plattformen

Adequad Plattformen werden in Aufnahmezentren mit den besten Garantien in Bezug auf Sicherheit und Zuverlässigkeit installiert . Als Beispiel, ist die Plattform Adequad E-Mail Management von COLT Telecom gehosteten unterliegt folgenden Vorteile:

- Verwaltung und Überwachung der Server rund um die Uhr , 7 Tage 7
- Krisen
- Physische Sicherheit
  - Gebäude auf Hosting-Server und Internet -Anwendungen.
  - Sicherheit vorgesehen 24/24H und 7/7d mit Vor-Ort- Personal und Videoüberwachung Gebäude
  - Schutz der Zugang zu WohnraumSchlüsselkarte ,
  - Identifizierung und Log-Einträge und Ausfahrten im Zimmer,
  - Sas mit Panzerbrandschutztüren ,
- Telecom Sicherheit : Gebäude mit einer Dreifach- Penetration Telecom, mit Kommunikationsunterstützung nur Faser.
- Elektrische Sicherheit: Zimmer Unterkunft ist geschützt durch :
  - Wechselrichter , dessen Batterien eine Batterielebensdauer von 8 Stunden haben
  - Gemeinsam mit zwei Generatoren physisch auf dem Gelände vorhanden . Diese Generatoren werden monatlich von aktuellen Lastzustand geprüft, und wenn einer von ihnen ausfällt, innerhalb von 2 Stunden eine mobile Generator ersetzt . 1 allein ist ausreichend , um die Last des Gebäudes zu gewährleisten,
  - Unterscheidung von Hoch-und Niederspannungsleitungen an den verwendeten Pfade
  - 1 Elektrostart 16 A pro Buchten, erweiterbar auf bis zu 2
  - Jede E-Start an ein anderes USV angeschlossen , um die Sicherheit zu gewährleisten.
- Klimaanlagen und Brandschutz
  - Eine durchschnittliche Temperatur von 20 Grad und stabilisiert wird durch vier redundante Klimaanlage und einer Feuchtigkeit von 50 % beobachtet.
  - Anti- Brandmelde-und Schutz in Echtzeit ( FM200 Gas).

Infrastructure Web Call Center

Das Netzwerk von jedem Web Center besteht aus:
- Ein Teil Zugangsserver ( CISCO Router der Cisco PIX Firewall 2610 und 515 UR BUN , Allied Telesyn Switches , ...)
- Ein lokales Netzwerk, das eine NT Primary Domain Controller Server, einen sekundären Server , zwei Proxy / Cache SUN / SQUID und Workstations und Management-Server .

Auf der Server-Seite Zugriff , alles Geräte redundant ( mit automatischem Failover CISCO Switch nach 30 Sekunden Unterbrechung) .
Jedes Zentrum hat zwei Internet. Erste E1 Nenn Zugang zu 2 Mb über eine dedizierte Verbindung und Zugang XDSL zurück bis zu 1,5 Mb bezeichnet.